Tolles Finale der 23. Schullaufsaison

Bundesfinale mit 800 StarterInnen erfolgreich beendet:

Am 15. Juni war es nach zwei Jahren Corona Pause endlich wieder so weit. Wir konnten in Salzburg, in Rif am Universitätssportzentrum, das große Bundesfinale mit den besten Qualifikanten aus ganz Österreich austragen. Insgesamt kamen 800 SchülerInnen aus 130 verschiedenen Schulen Österreichs nach Rif.

Bei perfekten Bedingungen konnte das Finale ausgetragen werden. Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm mit der LIDL Luftburg, der Soccer Darts Scheibe, dem Recycling Spiel und dem Spielestand, sorgte für viel Unterhaltung abseits des Laufes. Alle SchülerInnen und BetreuerInnen wurden von LIDL Österreich zu einem Nudelessen eingeladen.

 

Die erfolgreichsten Bundesländer waren:

Wien mit 4 Siegen vor der Steiermark mit 3 Siegen und Niederösterreich mit 2 Siegen.

Salzburg, Kärnten und Oberösterreich errangen jeweils einen Sieg.

Einziger Wermutstropfen war eine unsaubere Aktion des Betreuers aus dem Stiftsgymnasium Melk. In der Altersklasse 2006/07 siegte ein Schüler der unter einem falschen Namen gelaufen ist. Dieser qualifizierte sich jedoch gar nicht für das Finale. Nach längeren Gesprächen konnte ausgeforscht werden, dass der Betreuer hier absichtlich eine falsche Nennung abgab. Die Ergebnisse wurden mittlerweile korrigiert in dieser Altersklasse und die Preise werden per Post geschickt.

Wir hoffen in Zukunft um mehr Fairness im Sinne des Sports!

 

Richtigstellung der Ergebnis 06/07 m

  1. Waser Matthias
  2. Althaher Omar
  3. Thaler-Gollmitzer Felix
  4. Bastian Haas
  5. Marco Bauhofer

Am Ende gab es die große Scheckübergabe an LICHT INS DUNKEL. Kommunikationssprecher von LIDL Österreich, Simon Lindenthaler, überreichte den Scheck an Herrn Weber von Licht ins Dunkel in der Höhe von € 10.000,- !

Ein großes Dankeschön gilt allen SchülerInnen die bei unserem Lauf aktiv dabei waren. Nur so konnten diese vielen Kilometer gesammelt und erlaufen werden. Heuer waren über 7.500 LäuferInnen in ganz Österreich am Start.

Wir wünschen allen erholsame Ferien und freuen uns schon auf die nächste Laufsaison 2022/23!

 

Euer LIDL Schullauf Team

FMS Event Network GmbH

Andreas-Vojta

„Laufen ist die Mutter aller Sportarten und Grundlage für viele weitere Bewerbe. Wenn du schneller bist als andere, dann hast du die Vorteile auf deiner Seite. Außerdem gibt es nichts Schöneres, als bei einem Wettkampf für das harte Training belohnt zu werden. Dadurch hat auch mir der Austria Schullauf damals schon geholfen meine Leistung zu pushen und mich letztendlich bis zu den Olympischen Spielen gebracht!“

Andreas Vojta
Österreichischer Leichtathlet des Jahres 2010

Neuigkeiten

Unsere Sponsoren & Partner