AKTUELLE INFORMATION ZUM CORONAVIRUS Stand 31. März – Graz, Vorarlberg und Tirol vorerst abgesagt/verschoben:

Liebe Laufsportfreunde!

Aufgrund der aktuellen „Corona“ Lage und der Maßnahmen der österreichischen Regierung müssen wir vorerst neben Graz (2. April) auch die geplanten Läufe in Vorarlberg (27. April) und Tirol (28. April) absagen und hoffen, diese später nachtragen zu können. Falls die bestehenden Maßnahmen in den nächsten Wochen wieder gelockert werden und wir wissen, wann die Schulen wieder öffnen und Sportevents durchgeführt werden dürfen wird es Ersatztermine für Graz, Bregenz und Tirol geben.

Bis dahin heißt es weiter warten, Abstand halten, Hände waschen und ein wenig alleine trainieren mit mindestens 2m Abstand!

Alle Schulen, die sich bereits angemeldet haben, bleiben im System bestehen und sind dann automatisch für den Ersatztermin angemeldet.

Alle weiteren geplanten Termine bleiben derzeit aufrecht bestehen!

Man muss jedoch auch davon ausgehen, dass es eventuell zu weiteren Laufstornierungen der LIDL Österreich Schulläufe kommen kann.

Wir werden Sie in den nächsten Tagen und Wochen laufend auf unserer Website und über unsere Facebook Fanpage über den weiteren Verlauf der LIDL Österreich Schullaufserie informieren!

Wir wünschen allen viel Gesundheit und trotzdem viel Spaß beim Training!

Wir sehen uns bestimmt bald wieder, wenn wir alle gemeinsam das Corona Virus besiegt haben!

Euer Schullauf Team!

Start in die 21. Schullaufsaison

Andreas-Vojta

„Laufen ist die Mutter aller Sportarten und Grundlage für viele weitere Bewerbe. Wenn du schneller bist als andere, dann hast du die Vorteile auf deiner Seite. Außerdem gibt es nichts Schöneres, als bei einem Wettkampf für das harte Training belohnt zu werden. Dadurch hat auch mir der Austria Schullauf damals schon geholfen meine Leistung zu pushen und mich letztendlich bis zu den Olympischen Spielen gebracht!“

Andreas Vojta
Österreichischer Leichtathlet des Jahres 2010

Das Schuljahr 2019/20 ist gestartet und somit sind auch wieder die Schulläufe in Szene gegangen. Im Vorjahr übernahm LIDL Österreich das Hauptsponsoring und es wurde das 20 Jahre Jubiläum erfolgreich gefeiert.

In der heurigen 21. Saison startete die LIDL Österreich Schullaufserie fulminant mit einem Teilnehmerrekord in Wien mit 4.000 Startern.

Nach vier Durchgängen im Herbst in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und Burgenland waren 6.200 SchülerInnen aus über 250 Schulen aktiv auf den Beinen.

Im Frühjahr geht es mit den restlichen Bundesländern weiter und am Ende des Schuljahres wartet wieder das große Bundesfinale, wo sich die besten Qualifikanten messen werden.

Andreas Vojta, Österreichs bester Mittelstreckenläufer war in Wien, Niederösterreich und Burgenland dabei und gab den jungen Leichtathletik Hoffnungen zahlreiche Autogramme und Tipps.

LIDL Österreich unterstützt mit der Laufserie wieder Licht ins Dunkel. Jeder gelaufene km wird mit € 1,- gesponsert.

Somit erwarten wir uns wieder einen Betrag von ca. € 15.000,- am Ende des Schuljahres!

Die Termine für die Frühjahrsserie sind in Planung und erscheinen im Dezember auf der Homepage www.schullauf.at!

Andreas-Vojta

„Laufen ist die Mutter aller Sportarten und Grundlage für viele weitere Bewerbe. Wenn du schneller bist als andere, dann hast du die Vorteile auf deiner Seite. Außerdem gibt es nichts Schöneres, als bei einem Wettkampf für das harte Training belohnt zu werden. Dadurch hat auch mir der Austria Schullauf damals schon geholfen meine Leistung zu pushen und mich letztendlich bis zu den Olympischen Spielen gebracht!“

Andreas Vojta
Österreichischer Leichtathlet des Jahres 2010

Start in die 21. Schullaufsaison