Start in die 23. Schullaufsaison

Aktuelle Infos Stand 22.9.2021

Aufgrund der Coronasituation gibt es derzeit ständig neue Verordnungen für Veranstaltungen und es ist schwierig, langfristig etwas zu planen. Auch die Bildungsdirektionen wissen noch nicht genau, in welchen Risikostufen sich die Schulen nach der 3-wöchigen Testphase befinden.  Hier erwarten wir uns in der kommenden Woche aktuelle Informationen von der Bildungsdirektion!

In Wien gibt es seit 21.9. drastische Maßnahmen für Events, die ab 1. Oktober gültig sind. Hier die aktuelle Lage für alle Bundesländer:

 

Infos Eisenstadt:

Für Eisenstadt haben wir alle Bewilligungen erhalten und wir können am 29.9. ohne Einschränkungen laufen.

Was ist derzeit zu beachten:

  • 3 G Regel: alle Lehrer müssen dafür Sorge tragen, dass die SchülerInnen geimpft, getestet oder genesen die Veranstaltung besuchen!
  • MNS Schutz auf Toiletten und in Umkleidekabinen
  • Abstandsregel 1 m
  • Desinfektion bei Betreten der Veranstaltung

Infos Schwechat:

Sind die Schulen in Risikostufe 1 oder 2 können wir starten. Da wir im Stadion auch Sitzplätze haben, können auch mehr als 500 TeilnehmerInnen anwesend sein.

Was ist derzeit zu beachten:

  • 3 G Regel: alle Lehrer müssen dafür Sorge tragen, dass die SchülerInnen geimpft, getestet oder genesen die Veranstaltung besuchen!
  • MNS Schutz auf Toiletten und in Umkleidekabinen
  • Abstandsregel 1 m
  • Desinfektion bei Betreten der Veranstaltung

Infos Wien:

Achtung: in Wien müssen wir die Location Donaupark stornieren. Daher weichen wir auf die WLV Anlage, Meiereistraße 18, 1020 Wien, aus.

Da in Wien ab 1. Oktober die 2 G Regel (Außer Volksschule) für mehr als 500 Besucher gültig ist, müssen wir ein Teilnehmerlimit bei der Unter- und Oberstufe festsetzen. Daher erfolgt die Anmeldung nach dem „first come first serve“ Prinzip!

500 Personen – Unterstufentag

500 Personen – Oberstufentag

Volksschultag – derzeit keine TeilnehmerInnen Beschränkung weil 2G nicht angewandt werden kann.

Damit sich die Unterstufen und Oberstufen LäuferInnen am Event Gelände nicht überschneiden, wird es noch eine Adaptierung der Startzeiten geben. Sobald die aktuelle Lage aus der Bildungsdirektion bekannt gegeben wird, werden wir auf www.schullauf.at alle Infos aktualisieren!

 

Infos OÖ Traun:

Sind die Schulen in Risikostufe 1 oder 2 können wir starten. Sobald die aktuelle Lage aus der Bildungsdirektion bekannt gegeben wird, werden wir auf www.schullauf.at alle Infos aktualisieren!

Lidl Österreich Schullauf Saison 2021/22 – Neustart

Liebe SportlehrerInnen! Liebe SchülerInnen!

Nach der langen Corona Pause freuen wir uns im kommenden Schuljahr 2021/22 mit unserer LIDL Österreich Schullaufserie neu durchstarten zu können. In der Hoffnung, dass im Herbst der Schulbetrieb weiterhin normal abläuft, werden wir mit den Bundesländern Burgenland (Eisenstadt), NÖ (Schwechat), Wien (Donaupark) und OÖ (Traun) starten. Im Frühjahr 2022 geht es dann mit den restlichen Bundesländern weiter und am Ende soll es im Juni 2022 wie gewohnt auch ein großes Bundesfinale geben.

Die Laufserie ist für alle SchülerInnen im Alter von 6-19 Jahren gedacht. Neben dem Laufen wird es wieder ein cooles Rahmenprogramm inklusiver Verpflegung geben!

Hier finden Sie alle geplanten TermineInfos zu Wien und den Infos zu den Läufen im Burgenland, NÖ und OÖ.

Wir wünschen allen SchülerInnen und LehrerInnen einen erholsamen Sommer und freuen uns schon auf einen Neustart der LIDL Österreich Schullaufserie nach Corona!

Ihr Schullauf Team

Sebastian Gruber + Wolfgang Eckel

Andreas-Vojta

„Laufen ist die Mutter aller Sportarten und Grundlage für viele weitere Bewerbe. Wenn du schneller bist als andere, dann hast du die Vorteile auf deiner Seite. Außerdem gibt es nichts Schöneres, als bei einem Wettkampf für das harte Training belohnt zu werden. Dadurch hat auch mir der Austria Schullauf damals schon geholfen meine Leistung zu pushen und mich letztendlich bis zu den Olympischen Spielen gebracht!“

Andreas Vojta
Österreichischer Leichtathlet des Jahres 2010